Fußballtore für den Schulhof

C. Stein
Drucken
Zu Beginn des neuen Jahres gab es direkt noch einmal ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk:

Unser Förderverein spendierte zwei neue Fußballtore für den Schulhof und sorgte damit für große Freude bei allen fußballbegeisterten Jungen und Mädchen. Natürlich wurden die vollverschweißten Alutore, die von unseren Hausmeistern Herrn Rübin und Herrn Friedhofen - trotz widriger Umstände - fest im Boden verankert werden konnten, sofort ausprobiert. Als Endergebnis kann festgehalten werden: 1:0 für die Schule...
...und ein herzlicher Dank an unseren Förderverein!